AGUIA Finanz Consult GmbH

    unabhängig - fair - kompetent

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und sind weiterhin wie gewohnt  

 telefonisch, online, per Mail oder hier über den Kundenservice für Sie da.

Schauen Sie auch gerne immer mal wieder bei unseren aktuellen NEWS vorbei.

Terminvereinbarungen im Büro sind unter Beachtung der aktuellen Corona-Regeln möglich.

NEWS

Fernweh im Herzen, Reiseschutz im Gepäck

Fernweh im Herzen, Reiseschutz im Gepäck

  Mittlerweile vergrößern sich die Spielräume für Lockerungen in der Pandemie und auch Reisen sind nun wieder möglich. Nach Monaten des Ausharrens zu Hause sehnen sich die Menschen nach einem Tapetenwechsel und die Urlaube für Sommer und Herbst werden geplant oder sind sogar schon gebucht. Unabhängig vom verbliebenen „Corona-Faktor“ bei der Urlaubsplanung sollte der passende Reisesc...mehr ]


Mit dem Camper sicher unterwegs

Mit dem Camper sicher unterwegs

Die Fans von Wohnmobilen werden jährlich mehr. Egal ob Anfänger oder Dauercamper – der richtige Schutz gehört immer mit an Bord. Der Urlaub mit dem eigenen Camper oder Wohnmobil boomt. Im vergangenen Jahr wurden laut Versichererverband über 78.000 Reisemobile und 28.600 Caravans neu zugelassen. Ein Anstieg gegenüber 2019 von fast 20 Prozent. Der Aufwärtstrend dürfte auch in 2021 anhalten....mehr ]


Fahrradversicherung

Fahrradversicherung

E-Bike, Pedelec & FahrradversicherungFahrradfahren ist in. Nachhaltig, gesund und gerade in Großstädten gelten Fahrräder, Pedelecs oder E-Bikes oft als schnellstes Fortbewegungsmittel. Mit diesem Trend steigt dieAnzahl der E-Bikes, die sich nicht nur bei der älteren Generation wachsender Beliebtheit erfreuen. Die Kaufpreise der „Zweiräder mit Schubkraft“ übersteigen dabei schnell ein ...mehr ]


Corona-Krise führt zu Haustier-Boom: Der richtige Versicherungsschutz für Hunde

Corona-Krise führt zu Haustier-Boom: Der richtige Versicherungsschutz für Hunde

Seit Beginn der Corona-Pandemie verzeichnen Tierheime und Hundezüchter einen extremen Anstieg bei der Nachfrage nach Hunden. Die Menschen verbringen durch Kontaktbeschränkungen und durch Homeoffice, Home-Schooling und Kurzarbeit mehr Zeit zuhause als sonst. Sie sehnen sich nach Gesellschaft – oft eben auch nach vierbeiniger. „Unsere Züchter können die Vielzahl der Anfragen nicht mehr bewältigen. D...mehr ]


Wohngebäude richtig gegen Naturgefahren absichern

Wohngebäude richtig gegen Naturgefahren absichern

Die Bilder der Flutkatastrophe im Juli vergangenen Jahres im Ahrtal sind noch immer präsent. Neben Starkregen und einhergehenden Überschwemmungen, wirbelt auch das Element „Wind“ immer häufiger über Deutschland hinweg. 2021 verursachten Stürme und Regenfälle, laut Angaben des Versichererverbands GDV, einen historisch traurigen Schadenrekord an Häusern, Hausrat, Betrieben und Kraftfahrz...mehr ]


7 Fragen zu Long-Covid und Ihrem Versicherungsschutz

7 Fragen zu Long-Covid und Ihrem Versicherungsschutz

Mittlerweile ist über ein Viertel der Bevölkerung von einer Covid-19-Infektion betroffen (gewesen). Rund 23 Millionen Infektionen zählte das Robert-Koch-Institut Mitte April. Dank mehrfacher Impfungen sind die Verläufe meist mild. Dennoch können sich Folgen einer Erkrankung auch erst später zeigen (Long-Covid), wodurch einige Versicherungsfragen betroffen sind. Wann spricht man von Long-Covid?Von...mehr ]


Einkommensschutz ans Leben anpassen

Einkommensschutz ans Leben anpassen

Die Arbeitskraftabsicherung spannt ein Sicherheitsnetz für das eigene Einkommen, das bis zum Renteneintritt halten und leisten soll. Wie wichtig das ist, zeigt die Statistik. Demnach ist jeder vierte Arbeitnehmer im Laufe seines Berufslebens von Berufsunfähigkeit (BU) mindestens einmal für längere Zeit oder sogar dauerhaft betroffen.  Nach der Lohnfortzahlung durch den Arbeitgeber (6 Wochen) sink...mehr ]


Rechtsschutz im Verkehr: Sicherheit bei Streitigkeiten

Rechtsschutz im Verkehr: Sicherheit bei Streitigkeiten

Trotz angestrebter Verkehrswende füllen sich die Straßen weiter und immer öfter heißt es dann: „Stau“ statt „Fahren“. Insbesondere in Großstädten reiht sich zur Rush-Hour Stoßstange an Stoßstange, um den täglichen (Berufs-)verkehr zu bewältigen. Die hohe Verkehrsdichte erfordert nicht nur starke Nerven, sie erhöht auch das Unfallrisiko. Ist dann die Schuldfrage nicht einde...mehr ]