AGUIA Finanz Consult GmbH

    unabhängig - fair - kompetent

Erreichbarkeit während Corona

Für alle Fragen zu Versicherungen und Finanzen sind wir wie gewohnt für Sie da.

- telefonisch, online, per Mail oder hier über den Kunden-Service

Terminvereinbarungen im Büro sind unter Beachtung der aktuellen Corona-Regeln möglich.

NEWS

Versicherer warnen vor frostbedingten Leitungswasserschäden

Versicherer warnen vor frostbedingten Leitungswasserschäden

© CatLane / Getty Images Frostschäden an Leitungswasserrohren lassen sich leicht vermeiden. Kurz vor Beginn der kalten Jahreszeit warnen Versicherer vor frostbedingten Leitungswasserschäden. Rund 30.000 bis 40.000 Fälle verursachen im langjährigen Durchschnitt Schäden zwischen 120 Millionen und 150 Millionen Euro. Frost und Kälte könnten auch für die von der Flutkatastrophe im Ahrtal betroffene...mehr ]


Ge­bäude­ver­si­che­rung

Gebäudeversicherung

Die Gebäudeversicherung schützt Hauseigentümer: Das eigene Haus ist für die meisten Eigentümer die größte Ausgabe ihres Lebens. Gefahren wie Feuer, Leitungswasser, Sturm oder Hagel können immense Schäden oder sogar einen Totalschaden nach sich ziehen. Eine Wohngebäudeversicherung ist für Hauseigentümer unverzichtbar. Der Hausrat ist nicht versichert. Dieser sollte durch eine separate Hausratv...mehr ]


Alters­vorsorge: Bis 31.12. höhere Rente sichern

Altersvorsorge: Bis 31.12. höhere Rente sichern

Beim Vermögensaufbau (fürs Alter) tauchen immer wieder drei Fragen auf: Wie sicher ist meine Anlage? Wie flexibel kann ich darüber verfügen? Welche Ertragschancen bietet mir das Vorsorgeprodukt? Aufgrund individueller Bedürfnisse gewichtet jeder Sparer diese Faktoren unterschiedlich. Das seit Jahren niedrige Zinsniveau tangiert jedoch alle Sparer. Denn es erfordert eine Geldanlage, die Ertragscha...mehr ]


Mit Vollgas ins Berufsleben

Mit Vollgas ins Berufsleben

Mit der Ausbildung oder dem Studium beginnt ein neuer und spannender Lebensabschnitt. Man steht noch fester im Leben und auch finanziell auf eigenen Beinen. Azubis sollten nicht vergessen, dass sie nun auch ihren Versicherungsschutz selbst regeln müssen. Zwar sind sie in einigen Bereichen weiterhin über die Eltern abgesichert. Bei anderen Versicherungen ist der Abschluss eines eigenen Vertrags ab...mehr ]


Mit dem Camper sicher unterwegs

Mit dem Camper sicher unterwegs

Die Fans von Wohnmobilen werden jährlich mehr. Egal ob Anfänger oder Dauercamper – der richtige Schutz gehört immer mit an Bord. Der Urlaub mit dem eigenen Camper oder Wohnmobil boomt. Im vergangenen Jahr wurden laut Versichererverband über 78.000 Reisemobile und 28.600 Caravans neu zugelassen. Ein Anstieg gegenüber 2019 von fast 20 Prozent. Der Aufwärtstrend dürfte auch in 2021 anhalten....mehr ]


Auf den Hund gekommen?!

Auf den Hund gekommen?!

In der Corona-Zeit fanden viele Hunde ein neues Zuhause. Tierheime und Züchter berichten von einer sprunghaft gestiegenen Nachfrage. (Neu-)Besitzer sollten um ihre Versicherungspflicht wissen, der sie nun nachkommen müssen. Immer mehr Bundesländer schreiben den Abschluss so einer Police sogar vor, unabhängig der Größe und Rasse. Aktuell sind es Berlin, Hamburg, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Schl...mehr ]


Fahrradversicherung

Fahrradversicherung

E-Bike, Pedelec & FahrradversicherungFahrradfahren ist in. Nachhaltig, gesund und gerade in Großstädten gelten Fahrräder, Pedelecs oder E-Bikes oft als schnellstes Fortbewegungsmittel. Mit diesem Trend steigt dieAnzahl der E-Bikes, die sich nicht nur bei der älteren Generation wachsender Beliebtheit erfreuen. Die Kaufpreise der „Zweiräder mit Schubkraft“ übersteigen dabei schnell ein ...mehr ]


Starkregen

Starkregen

Wetterextreme sind keine Seltenheit und werden aufgrund des Klimawandels immer weiter zunehmen. Die schweren Unwetter im Juni und Juli zeigten wieder einmal, wie unberechenbar die Natur sein kann. Innerhalb von wenigen Minuten wurde das komplette Hab und Gut vieler Menschen unwiederbringlich zerstört. „Klimafolgenanpassung kommt vielerorts zu kurz. Es gilt umzusteuern, sonst setzt sich e...mehr ]


Halten Sie Ihren Einkommensmotor am Laufen

Halten Sie Ihren Einkommensmotor am Laufen

Das Gefühl kennt wahrscheinlich jeder: Man muss zur Arbeit, fühlt sich aber irgendwie schlapp, lustlos und ausgebrannt. Gelegentlich ist das normal. Wenn der Zustand aber über Monate anhält und selbst eine ärztlich verordnete Auszeit keine Besserung bringt, lautet die Diagnose oft Burnout oder Depression. Dann geht nichts mehr und der Einkommensmotor kommt schnell ins Stottern oder gar zum Erliege...mehr ]


Arbeitsrechtsschutz immer wichtiger

Arbeitsrechtsschutz immer wichtiger

Geschlossene Geschäfte, stillstehende Fließbänder, ausbleibende Aufträge: Viele Unternehmen leiden unter der Corona-Pandemie, die wirtschaftliche Situation gilt insbesondere seit dem zweiten Lockdown als schwierig. Das wirkt sich auch auf die Belegschaft aus. Den Mitarbeitern drohen Kurzarbeit oder gar Entlassungen. Nicht immer geht dabei alles rechtens zu. Doch Arbeitnehmer sind nicht schutzlos: ...mehr ]